Vorfahrt missachtet

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Babenhausen (bl) - Bei einem Unfall ist gestern am frühen Abend ein Radfahrer schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin missachtete die Vorfahrt und stieß mit dem Radler zusammen.

Eine 25-jährige Autofahrerin aus Münster war gestern Abend gegen 17.45 Uhr auf der Langstädter Straße in Kleestadt in Richtung L3065 unterwegs. An der Einmündung zur L3065 beachtete sie die Vorfahrt des 39-jährigen Mannes aus Babenhausen nicht, der mit seinem Fahrrad den Radweg parallel zur L3065 aus Richtung Babenhausen kommend befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Wie die Polizei mitteilt, erlitt der Radfahrer schwere Kopf- und Hüftverletzungen. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Die L3065 musste kurzzeitig komplett gesperrt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt 4000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare