Runde um Runde für die Schule

+
Die Läufer strengten sich an, um möglichst viel Geld für die Schule und das Tierheim zu ergattern.

Babenhausen (pg) - Rund 230 große und kleine Läufer gingen beim 13. Sponsorenlauf der Offenen Schule an den Start. Innerhalb einer Stunde galt es wieder, auf dem einen Kilometer langen Rundkurs möglichst viele Runden zu bewältigen.

Hoch motiviert preschten die Schüler und einige Lehrer am Freitagnachmittag trotz der hochsommerlichen Temperaturen los.

Jeder hatte sich zuvor Sponsoren gesucht, die pro gelaufene Runde einen Betrag ihrer Wahl spendeten. Die Organisation der sportlichen Wohltätigkeitsveranstaltung, deren Erlös der Schule und dem Tierheim zu Gute kommen wird, hatte in diesem Jahr zum ersten Mal der Lehrer Jan Willand übernommen. Unterstützt wurde er dabei von der Schülervertretung und weiteren Schülern und Lehrern, die zahlreiche Aufgaben übernommen hatten.

Auch Firmen unter den Sponsoren

So mussten die Startnummern ausgegeben und Straßen abgesperrt werden, die Läufer erhielten nach jeder absolvierten Runde ein Gummibändchen, das sie übers Handgelenk streiften, und für die Erfrischung mit Wasser während des Laufs war auch gesorgt.

„Der fünfte und sechste Jahrgang ist unter den Teilnehmern immer besonders stark vertreten, aber in diesem Jahr waren auch wieder viele ältere Schüler dabei. Wenn ein Fünftklässler eine oder zwei Runden schafft, ist das ja genauso eine tolle Leistung, wie wenn ein erwachsener Läufer acht Runden läuft“, sagte Willand, der beim anschließenden Kennenlernfest der Schulgemeinde an alle Teilnehmer Urkunden verteilte. Erfreut war er auch, dass sich nicht nur im privaten Umfeld der Läufer Sponsoren fanden. „Es gab auch einige Babenhäuser Firmen unter den Sponsoren, beispielsweise das Bauzentrum Andre&Oestreicher, Schreibwaren Rüth, das Restaurant Roter Hahn, die Bäckerei Lautenschläger, die Schlossapotheke, die Volksbank und die Sparkasse, die Buchhandlung Auslese und die Firma Lässig“, sagte der Lehrer, der in den nächsten Tagen unter den besonders eifrigen Läufern zur Belohnung noch drei Rucksäcke verlosen wird.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare