Schulsieger im Mathematikwettbewerb

„Fantasie und solides Fundament“

+
Schulleiter Rainer Becker (rechts) und Fachbereichsleiter Mathematik Peter Steiger gratulieren den Schulsiegern des Mathematikwettbewerbs.

Babenhausen - Die Schulsieger des Mathematikwettbewerbs 2012/13 kamen jetzt an der Joachim-Schumann-Schule zu Ehren.

Schulleiter Rainer Becker gratulierte den Mathe-Assen des achten Jahrgangs der Gymnasialklassen sowie im Realschul- und Hauptschulniveau zu ihren Erfolgen und überreichte ihnen Urkunden und jedem einen Geschenkgutschein, den die Schüler im ortsansässigen Buchgeschäft nach ihren Wünschen einlösen können.

„Kreativität, Fantasie und ein solides Fundament gehören dazu, wenn man im Fach Mathematik erfolgreich sein will“, sagte Peter Steiger, der Fachbereichsleiter Mathematik, erfreut, dass auch in diesem Jahr wieder gute Ergebnisse beim Wettbewerb erzielt wurden. Die Schulsieger werden nun im März beim Kreisentscheid um Punkte kämpfen, um dann möglicherweise sogar beim Landesentscheid dabei zu sein. Der Fachbereichsleiter ist zuversichtlich: „Schon oft haben sich Schüler aus Babenhausen in den folgenden Runden mit ihrem Wissen in Mathematik hervorgetan“.

Glückwünsche gingen in den Gymnasialklassen für den ersten Platz an Ole Maaß und Tom Pusch, die beide 47 von maximal 48 Punkten erreicht haben. Mit nur einem halben Punkt weniger erreichte Annika Heim (46,5 Punkte) den dritten Platz. Den vierten Platz teilen sich Yannik Arnold und Anna-Lena Däubner mit jeweils 46 Punkten. Nur ein Punkt trennt den vierten vom ersten Platz und eine Abweichung von nur zwei Punkten zur maximalen Punktzahl zeigt die Leistungsdichte im Gymnasialbereich der Offenen Schule. Die besten Realschüler sind Simon Laukel (1. Platz mit 44 Punkten), Christian Schmidt (2. Platz mit 43 Punkten) und Dustin Lindner (3. Platz mit 40,5 Punkten). Den vierten Platz teilen sich mit je 40 Punkten Jenny Schmidt, Marius Weiland und Yanneck Kirsten. Beste Hauptschülerin ist Loreen Schimpf (40,5 Punkte). 

pg

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare