Vier Meter in die Tiefe gefallen

Mann stürzt von Gerüst: Feuerwehr rettet Schwerverletzten

Babenhausen - Zu gleich drei Einsätzen rückten die Freiwilligen Feuerwehren am Montag aus. Der dramatischeste Einsatz davon war ein Arbeitsunfall in Hergershausen.

Bei Sanierungsarbeiten stürzte der Mitarbeiter einer Reinigungsfirma von einem Gerüst vier Meter in die Tiefe und verletzte sich dabei schwer. Mit dem Hubrettungsfahrzeug und einer Schleifkorb-Trage wurde der Verletzte gerettet und dem Notarzt übergeben. Per Rettungs-Hubschrauber erfolgte der Transport in ein Krankenhaus.

Zuvor waren die Brandschützer zur Kindertagesstätte nach Hergershausen geeilt. Dort hatte ein Rauchmelder den Alarm ausgelöst. Nach gründlicher Kontrolle konnten weder Rauch noch Feuer festgestellt werden. Einen in einer Jalousie gefangenen Vogel befreite die Feuerwehr an der Joachim-Schumann-Schule. (nkö)

Mann bei Unfall bei Eppertshausen schwer verletzt: Bilder

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa-avis

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion