Sperrung wegen Kanalarbeiten

+

Babenhausen - In der Fahrstraße wird seit ein paar Tagen kräftig gebuddelt, der Bereich muss umfahren werden. Zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit der Kanäle in der Altstadt haben Arbeiten an der Kreuzung Ludwigstraße/Fahrstraße/Spessartstraße begonnen.

Die notwendige Sperrung soll maximal vier Wochen dauern, heißt es aus dem Rathaus. Vor allem geht es darum, bei Starkregen Rückstau zu verhindern und das Kanalnetz in der Altstadt insgesamt zu ertüchtigen. Dazu werden zusätzliche Netzverbindungen zwischen Fahr- und Spessartstraße sowie zwischen Fahr- und Ludwigstraße hergestellt.

Die Rohre bestehen aus Kunststoff und haben einen Durchmesser von 25 Zentimeter. Bereits 2007 hatte eine hydraulische Prüfung die Entlastung des Kanalnetzes in diesem Bereich gefordert.

st

Quelle: op-online.de

Kommentare