Suche nach Geschwistern von Moritz

Wie viele Geschwister hat der Hase Moritz? In den Geschäften der Babenhäuser Innenstadt haben es sich die Langohren gemütlich gemacht, wie hier bei Dominik Roth im Geschäft „Zettel & Stift“, wo die Aktion startete. Wer die richtige Zahl hat, kann schöne Preise gewinnen.Foto: Scharkopf

Babenhausen - (st) Gleich nach dem Ostermarkt beginnen am südlichen Eingang der Bummelgasse ab dem Eiscafé Galileo die letzten Maßnahmen zur Altstadtsanierung. Die Gesamtbauzeit wird mit etwa zwölf Wochen angegeben.

Die Arbeiten werden nicht ohne Einfluss auf das Geschäftsleben bleiben. Für die durch die Sanierung betroffenen Läden bietet die Stadt unterstützende Maßnahmen an. Bei einer Ideenbörse (OP vom 25. März) wurden Vorschläge gemacht.

Auftakt ist dieser: Moritz, der Osterhase, und seine Geschwister halten sich in den Schaufenstern der Geschäfte der Altstadt auf. Besucher sind aufgefordert, ab sofort und bis 21. April die Geschwister in den Auslagen zu zählen und ihren Tipp abzugeben. In allen teilnehmenden Geschäften liegen grüne Handzettel aus, auf denen die Zahl notiert werden kann. Auf der Rückseite sind die Namen der Beteiligten zu sehen.

Die Gewerbetreibenden haben Preise gestiftet, die am 23. April, 18 Uhr, im Rathaus denjenigen überreicht werden, die die Geschwisterzahl richtig geschätzt haben, oder möglichst nahe gekommen sind. Sollte die Zahl der richtigen Tipps die Anzahl der Preise übersteigen, entscheidet das Los.

Sylvia Kloetzel, Wirtschaftsförderin der Stadt, und Wilfried Müller, AG Stadtmarketing, haben die Geschäfte gestern mit Plüschhasen bestückt.

Während der Bauphase wird die Bummelgass für Fußgänger und Radler auch von Süden her zugänglich sein. Autofahrer kommen nur von Norden oder über den Neuen Weg in die Bummelgass. Die Einkaufsmeile wird in dieser Zeit keine Einbahnstraße sein und darf von beiden Seiten mit Autos befahren werden.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare