Ein unkomplizierter Zeitgenosse

Buma sucht ein Zuhause

+
Schüchtern und zurückhaltend: der kleine Mischling Buma.

Babenhausen - Ein schüchterner und zurückhaltender Kerl ist der kleine Buma. Der kastrierte Rüde taute erst nach etwa vier Wochen im Tierheim in Babenhausen langsam auf und zeigt sich mittlerweile auch gerne fremden Besuchern an den Vermittlungstagen.

„Wir haben ihn als liebenswürdigen Hund kennengelernt, der – wenn er erst einmal Vertrauen gefasst hat – gerne gestreichelt wird und auch schon gut an der Leine läuft“, beschreibt das Tierheim den am 15. Juli 2016 geborenen Mischling. Ein etwas selbstbewussterer Zweithund würde ihm sicherlich guttun. Buma (geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert) kann sich gut mit sich selbst beschäftigen, tobt aber auch durchaus gerne mit den anderen Hunden über die Wiese.

„Er braucht einfach nur etwas länger als unsere anderen jungen Wilden“, teilt das Tierheim mit, „davon abgesehen, dass er anfangs etwas ängstlich ist, ist Buma ein recht unkomplizierter Zeitgenosse.“ Auch sei er am Tor immer sehr wachsam und meldet Besucher bei den Pflegern an.

Nähere Informationen – auch zu weiteren Hunden und Katzen – erhalten interessierte Tierliebhaber gerne vom Tierheim-Team oder vorab auf der Internetseite. Geöffnet hat das Babenhäuser Tierheim, Außerhalb 41, jeden Freitag und Samstag von 14 bis 17 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter Tel.: 06073/64299. (lahe)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare