Zeugen gesucht

Unbekannte attackieren 22-Jährigen beim „Seebeben“

+
Zahlreiche Musikfans feiern auch in diesem Jahr wieder beim Festival Seebeben am Sickenhöfer See in Babenhausen.

Babenhausen - Am Samstag greifen noch unbekannte Täter einen 22-jährigen Mann bei der Musikveranstaltung „Seebeben“ an. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen.

Die Attacke erfolgte laut den Beamten im Harthweg am Sickenhöfer See bei der Musikveranstaltung „Seebeben“. Der 22-Jährige befand sich kurz nach 24 Uhr auf dem Veranstaltungsgelände, als er plötzlich von mehreren Personen angegriffen und zu Boden geschlagen wurde. Eine Beschreibung der Täter liegt jedoch nicht vor, da die Attacke von hinten erfolgt sein soll.

Lesen Sie dazu auch:

See bebt auch ohne Star und Feuerwerk

Durch die Schläge wurde der Mann aus Babenhausen leicht verletzt. Er musste in einem Krankenhaus ärztlich versorgt werden. Zudem wurde die Brille sowie die Kleidung des jungen Mannes beschädigt. Die genauen Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die Polizei ermittelt und sucht nun Zeugen zum Vorfall. Alle sachdienlichen Hinweise bitte an die Polizei in Dieburg unter der Rufnummer 06071/96560. (dr)

Bilder: Seebeben in Sickenhofen

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion