Mann stirbt bei Unfall auf der B 26

+
Ein Bild der Zerstörung: Der Unglücksort auf der B26.

Babenhausen (sef) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 26 ist am Morgen ein Mann ums Leben gekommen.

Dies  berichtete die Polizei heute. Der Unfall wurde den Beamten um 8.55 Uhr gemeldet und ereignete sich in Richtung Aschaffenburg in Höhe des Kieswerks.

Bilder vom Unglücksort

Toter bei Unfall

Laut Ermittlungen der Polizei Dieburg war der PKW-Fahrer mit seinem Fahrzeug samt Anhänger unterwegs, als  er aus noch nicht geklärter Ursache in den Gegenverkehr fuhr und auf einen entgegenkommenden LKW prallte. Der Fahrer des Sattelschleppers versuchte noch auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW-Fahrer so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag.

Wegen des Ausweichmanövers kam es außerdem zum Zusammenprall mit einem hinter dem Auto fahrenden Kastenwagen. Dabei wurden die beiden Insassen leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie Krankenhaus.

Die gnaue Unfallursache soll nun ein Gutachter klären. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten sowie zur Unfallaufnahme war die B26 in beiden Richtungen gesperrt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare