Auto erfasst Fußgänger

Betrunken auf der B26

Babenhausen - Ein Mann aus Aschaffenburg ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Ein Auto erfasste den Fußgänger auf der B26.

Am Samstag gegen 23.30 Uhr lief der junge Mann auf der B 26 in Richtung Babenhausen, als er in Höhe der Firma Aumann von einem Auto angefahren wurde, das Richtung Dieburg fuhr. Der Fußgänger war offensichtlich betrunken.

Er kam mit schweren Verletzungen in eine Darmstädter Klinik. Der Autofahrer durchbrach mit seinem Gefährt einen Zaun, blieb aber unverletzt.

Promillegrenzen im EU-Ausland

Promillegrenzen im EU-Ausland

(st)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion