Autofahrerin übersieht 74-Jährigen

Radler stirbt nach Unfall

Babenhausen - Tödlicher Unfall in Babenhausen: Im Ortsteil Harreshausen kommt ein Fahrradfahrer nach einem Zusammenprall mit einem Auto ums Leben.

Nach einem Unfall mit einem Auto ist heute Vormittag ein Fahrradfahrer gestorben. Nach Angaben der Polizei war eine 33-jährige Frau aus Groß-Umstadt mit ihrem Auto auf dem asphaltierten Forst- und Waldweg in Richtung "Schöne Eiche" unterwegs, kurz nach dem Abzweig zur Kläranlage übersah sie den von rechts kommenden Radler und erfasste ihn. Der Mann erlag seinen schweren Verletzungen. Zur Klärung der genauen Unfallursache hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt einen Gutachter beauftrag. (nb)

Crash-Test mit Radfahrer: Das passiert beim Aufprall

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion