Vorösterliche Farbtupfer in Innenstadt

Babenhausen - (st) Um 11 Uhr geht es los: Bürgermeisterin Gabi Coutandin eröffnet den Ostermarkt auf dem Marktplatz, der heute und morgen Einheimische und Gäste von außerhalb in die Innenstadt lockt. Über 100 Marktbeschicker werden Marktplatz, Bummelgasse und die angrenzenden Straßen in einen bunten Frühlingsmarkt verwandeln.

Fast 50 Hobbykünstler erwarten Besucher bei ihrer Ausstellung in der Stadthalle. Wieder sind Ostereiermalerinnen mit dabei, ebenso eine Künstlerin, die am Stand filzt. Parallel zu dem vorösterlichen Treiben gibt es einen Gewerbemarkt in der Stadthalle und auf dem Parkplatz davor. Hier präsentieren verschiedene Autohäuser ihre neuen Modelle.

Viele Babenhäuser Geschäfte werden sich mit Ständen an beiden Tagen beteiligen. Stände mit Geschenkartikeln und Gegenständen des täglichen Gebrauchs sind ebenso zu finden, wie allerlei Stationen gegen den großen und kleinen Hunger.

Heute und morgen bietet der Heimat- und Geschichtsverein jeweils um 15 Uhr kurze Stadtführungen an. Treffpunkt ist beim HGV in der Stadthalle. Informationen über ihre Leistungen und kostenlose Blutdruck- und Blutzuckermessungen gibt es am Stand der Sozialstation. Stadt und Landkreis-Verwaltung sind ebenfalls vertreten. In der Stadthalle bewirtet der Gesangverein Eintracht die Besucher mit Kaffee, Kuchen und antialkoholischen Getränken.

An beiden Ostermarkttagen ist Sepp, der kabarettelnde Kommunikator, zwischen 13 und 17 Uhr auf dem Gewerbe- und Ostermarktgelände unterwegs. Wer sich für das Handwerk des Bierbrauens interessiert, ist bei der Michelsbräu richtig. Das Unternehmen lädt morgen 13.30/ 14.30 und 15.30 Uhr zu Betriebsführungen ein. Im Schalander der Brauerei kann von 13 bis 17 Uhr das Babenhäuser Bier probiert werden.

Heute Abend, ab 20 Uhr, wird auf dem Festplatz Schlosswiese ein großes Osterfeuer entzündet. Für Stimmung und Gaudi sorgt die Live-Kapelle Duo-Dix (Volkmar Thierolf und „Haasi“ Andreas Haas), die kleine Formation von „Troubadix“ mit Sängerin Mona Sauerwein. Am Osterfeuer brennt Pyrotechniker Uwe Kloos ein Feuerwerk ab.

Am morgigen Sonntag laden die Geschäfte zum Besuch ein. Von 13 bis 18 Uhr ist verkaufsoffen.

Quelle: op-online.de

Kommentare