Fahrradfahrerin stürzt

18-Jährige bei Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt

Darmstadt - Eine 18 Jahre alte Fahrradfahrerin ist am Montagnachmittag bei einem Unfall in Darmstadt schwer verletzt worden.

Die junge Frau war aus bislang ungeklärter Ursache mit einer Straßenbahn kollidiert und gestürzt. Nach Angaben der Polizei schlug die 18-Jährige dabei gegen 14.45 Uhr in der Alsfelder Straße mit dem Kopf auf dem Boden auf und verletzte sich schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer der Straßenbahn wurde durch umherfliegende Glassplitter einer zerborstenen Scheibe der Tram leicht verletzt. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu der Kollision kommen konnte und warum die 18-Jährige beim Überqueren der Gleise die Straßenbahn übersehen hat. (dpa)

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion