Drogen und Waffen in Wohnung sichergestellt

27-Jähriger nach Randale und Widerstand festgenommen

Griesheim - Ein 27 Jahre alte Mann randaliert am Mittwochmorgen (11. April) in einem Mehrfamilienhaus in der Bessunger Straße. In seiner Wohnung stellen Polizisten Drogen und Waffen sicher.

Gegen 0.20 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei, als der Mann gegen mehrere Wohnungstüren tritt und die Scheibe der Haustür einschlägt. Im Hinterhof nehmen die Beamten ihn fest. Der 27-Jährige ist stark alkoholisiert und beschimpft die Ordnungshüter. Bei der Festnahme wehrt sich der Griesheimer und beleidigt die Beamten weiter.

In seiner Wohnung, die die Polizisten anschließend durchsuchen, finden sie unter anderem rund 28 Gramm Haschisch, eine Schreckschusswaffe, einen Teleskopschlagstock und diverse Messer. Auf der Wache wird dem Täter Blut abgenommen. Er muss sich wegen des Verdachts auf Sachbeschädigung, des Winderstand und des Drogenhandels verantworten. (yfi)

Bilder: Zwei Tote nach Schüssen in Darmstadt

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.