Polizei hofft auf Hinweise

75-jähriger Mann aus Erzhausen vermisst

+
Wer hat diesen Mann gesehen?

Erzhausen - Die Polizei ist derzeit auf der Suche nach einem 75 Jahre alten Mann aus Erzhausen. Gegen 14.30 Uhr verließ der Senior am Mittwochnachmittag sein Anwesen im Eichenweg. Seitdem fehlt von ihm jede Spur.

Heinz Schmidt ließ alle persönlichen Gegenstände zurück und soll vermutlich nur mit Walking-Stöcken unterwegs sein. Eine Fahndung mit Unterstützung von Mantrailer-Hunden sowie einem Polizeihubschrauber verliefen bislang noch ohne Erfolg. Die Ermittler hoffen deshalb auf Mithilfe der Bevölkerung und fragen deshalb: Wer hat Herrn Schmidt gesehen? 

Er ist circa 1,70 Meter groß, hat graue Haare und eine stämmige Figur. Bekleidet war er mit einer Jeans und einer dunklen Jacke. Zudem ist er schlecht zu Fuß, weswegen er ein oder zwei Walking-Stöcke mit sich führt. Zeugen werden gebeten, sich bei einer Polizeidienststelle zu melden, wenn sie Hinweise zum Vermissten haben. (skk)

So wird ein Welpe zum Rettungshund

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion