A5

Schwerer Unfall: Zwei Männer verletzt - Autobahn gesperrt

+
Auf der A5 bei Darmstadt passiert ein schwerer Unfall. Durch den Zusammenprall mit einem PKW gerät dieser Transporter außer Kontrolle und landet auf der Seite. 

Auf der A5 bei Darmstadt-Weiterstadt kommt es zu einem schweren Unfall. Die Autobahn ist über mehrere Stunden gesperrt. 

  • Auf der A5 bei Darmstadt-Weiterstadt passiert ein schwerer Unfall.
  • Ein Autofahrer verliert aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidiert mit einem Transporter. 
  • Die A5 bleibt in Fahrtrichtung Frankfurt über mehrere Stunden gesperrt. 

Darmstadt – Am frühen Montagabend fuhr ein 26-jähriger Mann aus dem Landkreis Offenbach mit seinem Auto auf dem linken Fahrstreifen der Autobahn A5 in Höhe Darmstadt-Weiterstadt. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet sein Fahrzeug ins Schleudern und prallte auf das Heck eines Transporters mit einem 54-jährigen Fahrer aus dem Landkreis Wetterau, so die Polizei Südhessen.

A5 bei Darmstadt-Weiterstadt: Bei einem Unfall kollidierte ein PKW mit einem Transporter

Die Polizei berichtete, dass der Transporter durch den Aufprall außer Kontrolle geriet, sich überschlug und schließlich auf der Seite liegen blieb. 

Durch den Zusammenprall mit einem PKW auf der A5 bei Darmstadt gerät dieser Transporter außer Kontrolle und landet auf der Seite. 

Wie die Polizei mitteilte, wurden beide Fahrer bei dem Unfall leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen wurde die A5 bei Darmstadt in Richtung Frankfurt für etwa drei Stunden gesperrt. Nach einer kurzen Vollsperrung konnte eine Spur bereits im Laufe der Bergungsarbeiten wieder freigegeben werden. 

Unfall auf der A5: Zwei Verletzte - Die Unfallursache ist noch unklar

An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Die Berufsfeuerwehr Darmstadt, die Feuerwehr Darmstadt-Arheilgen, der Rettungsdienst sowie die Polizei waren mit zirka 30 Einsatzkräften vor Ort.

A5 in Hessen häufig von Unfällen betroffen

Die A5 ist eine der meistbefahrenen Autobahnen Hessens. Immer wieder kommt es dort zu teils schweren Unfällen. Zuletzt war auf der A5 bei Weiterstadt, ein schwerer Unfall passiert. Infolge des Unfalls bei Darmstadt-Weiterstadt bildete sich ein langer Stau. Ein Mann der im Stau steht erleidet plötzlich eine Herzattacke. 

Das Autofahrer keine Rettungsgasse bilden ist eines der größten Probleme in Staus hinter schweren Unfällen. Bei einem Unfall auf der A5 wurden mehrere Autofahrer deswegen angezeigt. 

iwe

Autobahn A5 bei Weiterstadt: Ein nackter Mann sorge für dramatische Szenen. Beinahe kommt es zu einem Unglück.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion