Ami-Fliegerbombe entschärft

Darmstadt-Arheilgen ‐   Die amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg, die am Freitag bei Ausschachtungsarbeiten unter einem Gebäude in der Frankfurter Landstraße in Arheilgen gefunden wurde, ist entschärft. Von Lisa Hager

Der Kampfmittelräumdienst des Regierungspräsidiums hat den gefährlichen Job zwischen 21.40 und 22.10 Uhr problemlos erledigt. Zehn Anwohner kamen währenddessen in einer Halle unter. Andere hielten sich bei Freunden und Verwandten auf.

Alles lief reibungslos - bis auf einen Vorfall. Ein Autofahrer hatte die Radiodurchsagen wohl nicht gehört: Er wollte an der Absperrung partout nicht umdrehen, „obwohl oder weil er etwas zu tief ins Glas geschaut hatte“ - so die Polizei. Bei ihm wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Rubriklistenbild: © pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare