Attacke an Bushaltestelle

Mann greift Frau mit Glasflasche an

Darmstadt - Eine Frau wartet an einer Haltestelle auf den Bus. Plötzlich und ohne Grund attackiert sie ein Mann mit einer Glasflasche.

Vollkommen unvermittelt hat ein Mann in Darmstadt einer Frau mit einer Glasflasche ins Gesicht geschlagen. Die beiden hatten am frühen Morgen an einer Bushaltestelle am Hauptbahnhof gestanden, sie kannten sich aber nicht, wie die Polizei mitteilte.

Die 49-jährige Frau erlitt eine Prellung im Gesicht. Ein zufällig anwesender Polizist nahm den 37-jährigen Mann fest. Er sei leicht betrunken gewesen. Gegen ihn wurde Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet.

Raubüberfall auf Promi-Poker-Turnier in Berlin

Raubüberfall auf Promi-Poker-Turnier in Berlin

(dpa)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion