Polizei nimmt drei Tatverdächtige vorläufig fest

Bewohnerin überrascht Einbrecher - die fliehen ohne Beute

Darmstadt - Die Bewohnerin einer Wohnung am Breslauer Platz in Darmstadt hat Samstagmittag zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Die Täter flüchteten ohne Beute.

Die Kriminellen waren bereits in die Wohnung eingedrungen, wie die Polizei mitteilt. Als die Bewohnerin sie überraschte, suchten sie das Weite. Zeugen riefen umgehend die Polizei, die nahm sofort die Fahndung auf - möglicherweise erfolgreich: An der Rheinstraße nahm sie drei Tatverdächtige vorläufig fest, auf welche die Beschreibungen der flüchtigen Täter zutrafen.

Allerdings, teilt die Polizei weiter mit, habe sich der Tatverdacht im Zuge der ersten Ermittlungen nicht erhärtet. So wurden alle drei noch am selben Tag wieder freigelassen. Die Kripo in Darmstadt ermittelt weiter und bittet mögliche Zeugen um Hinweise unter 06151/9690. (nl)

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion