Bombenalarm

Elektroschrott sorgt für Polizeieinsatz

Ober-Ramstadt - Bei Gartenarbeiten ist ein Mann heute Mittag auf einen Gegenstand gestoßen, der aussah wie eine Bombe. Die Polizei konnte Entwarnung geben.

Die vermeintliche Bombe in Ober-Ramstadt hat sich als harmloser Elektroschrott entpuppt. Bei Gartenarbeiten hatte ein Mann heute Mittag einen verdächtigen Gegenstand gefunden, wie die Polizei mitteilte.

Sprengstoffexperten gaben aber schließlich Entwarnung: Der Gärtner hatte eine verrostete Kabelmuffe, ein Verbindungsstück für Stromkabel, gefunden.

dpa

Rubriklistenbild: © Karl-Heinz Laube/pixelio.de

Kommentare