Unbekannte zünden Autos an

Darmstadt/Pfungstadt - Erst in Berlin, dann in Frankfurt und nun auch in Darmstadt: Die Vorfälle mit brennenden Autos scheinen sich zu häufen. In der vergangenen Nacht haben Unbekannte nun in Darmstadt und Pfungstadt mehrere Autos in Brand gesetzt.

Unbekannte haben in Südhessen mehrere Autos angezündet und damit einen Schaden von 55.000 Euro verursacht. Heute Morgen gingen laut Polizei zunächst in Darmstadt-Eberstadt zwei Autos in Flammen auf. Etwa eine halbe Stunde später brannte auch in Pfungstadt ein Auto. Ein danebenstehender Wagen wurde von den Flammen ebenfalls schwer beschädigt, wie die Polizei mitteilte.

Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus. Ob zwischen den Taten in Darmstadt und Pfungstadt ein Zusammenhang besteht, war zunächst noch unklar. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Auch in Frankfurt waren in den vergangenen Wochen mehrmals Autos angezündet worden.

dpa

Rubriklistenbild: © Jens Bredehorn/pixelio.de

Kommentare