Polizei nimmt Verdächtigen fest

Dieb belästigt Studentin sexuell

Darmstadt - Die Polizei in Darmstadt nimmt einen mutmaßlichen Dieb fest, der eine junge Frau sexuell belästigt und beraubt hat.

Ein 18-Jähriger hat am Samstagabend eine Studentin in Darmstadt sexuell belästigt und beraubt. Nach Angaben der Polizei lernten sich der junge Mann und die 24-Jährige in der Innenstadt kennen, der 18-Jährige lockte die Frau unter einem Vorwand in den Herrngarten. Dort zog er sie plötzlich in ein Gebüsch und fasste sie unsittlich an. Die Frau konnte sich losreißen und weglaufen, verlor bei der Flucht aber ihren Rucksack, aus dem der Mann 500 Euro und das Handy stahl. Kurze Zeit später nahm die Polizei den mutmaßlichen Täter auf dem Wilhelminenplatz fest, gegen ihn wird jetzt wegen des sexuellen Übergriffs sowie des Diebstahls ermittelt. (nb)

Hunderte demonstrieren gegen Sex-Übergriffe vor Kölner Dom 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion