Verfahren eingeleitet

Große Mengen Drogen bei Mann gefunden

Darmstadt - Am gestrigen Dienstagnachmittag konnten Polizeibeamte einen mutmaßlichen Drogendealer festnehmen.

Große Mengen Rauschgift hatte der 20 Jahre alte Mann mit: 88 Gramm Marihuana und 38 Gramm Haschisch stellten die Beamten bei ihm sicher. Zusätzlich hatte er Feinwaagen dabei, die oft zum Portionieren von Drogen genutzt werden. Gegen 15 Uhr wurden die Polizeibeamten auf den Mann aufmerksam, der sich in der Neckarstraße aufhielt. Dieser versuchte zu flüchten, er konnte jedoch rechtzeitig dingfest gemacht werden. Der Beschuldigte wird nun des Rauschgifthandels verdächtigt und muss sich in einem Verfahren verantworten. (tvd)

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion