Polizei sucht Zeugen

51-Jähriger von Unbekanntem angegriffen

Darmstadt - Nach einem Angriff auf einen 51-Jährigen in der Innenstadt am gestrigen Mittwochnachmittag suchen die Ermittler nun nach Zeugen.

Kurz vor 17 Uhr hatte es ein bislang noch unbekannter Täter in der Schulstraße auf einen 51 Jahre alten Mann abgesehen. Nachdem er an ihm vorbeigegangen war, drehte sich der Unbekannte um und pöbelte den Darmstädter an. Anschließend nahm er ihn in den Schwitzkasten, gab ihm eine Kopfnuss und brachte ihn zu Fall, bevor er in Richtung Holzstraße das Weite suchte. Dabei wurde der 51-Jährige leicht verletzt und kam ins Krankenhaus.

Der Tatverdächtige soll etwa 1,80 Meter groß und 25 Jahre alt sein. Er hatte einen schwarzen kurzen Bart und wird als schlank beschrieben. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, einer schwarzen Hose und einer schwarzen Wollmütze. Zeugen, denen der Flüchtige aufgefallen ist oder die Hinweise haben, melden sich bei der Polizei in Darmstadt unter 06151/969-0. (ch)

Gewalt in deutschen Gefängnissen ist Alltag

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare