Täter auf der Flucht

Streit eskaliert vor Kiosk: Drei Männer greifen 24-Jährigen und seine Begleiter an

Ein Trio hat in Darmstadt einen 24-jährigen und seine beiden Begleiter mit Tritten und Schlägen während eines Streits angegriffen. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
+
Ein Trio hat in Darmstadt einen 24-jährigen und seine beiden Begleiter mit Tritten und Schlägen während eines Streits angegriffen. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)

Ein Trio hat in Darmstadt einen 24-jährigen und seine beiden Begleiter mit Tritten und Schlägen während eines Streits angegriffen. Die Täter sind auf der Flucht.

  • Vor einem Kiosk in Darmstadt ist ein Streit eskaliert
  • Ein Trio geht einen 24-Jährigen und seine Begleiter mit Schlägen und Tritten an
  • Die Polizei sucht nach Hinweisen von Augenzeugen

Darmstadt - In der Innenstadt in Darmstadt hat ein Trio in der Nacht von Samstag auf Sonntag (05.01.2020) aus einer sechsköpfigen Gruppe heraus einen 24 Jahre alten Mann und seine zwei Begleiter attackiert und dabei leicht verletzt. Das berichtet die Polizei in einer Mitteilung.

Darmstadt: Drei Männer greift 24-Jährigen an

Vor einem Kiosk in der Landgraf-Georg-Straße in Darmstadt in der Nähe der Kaplaneigasse sind drei bisher noch unbekannte Täter in Streit mit einem 24-jährigen Mann und seinen 27- und 28-jährigen Begleitern geraten. Kurz nach ein Uhr griffen die drei Männer aus einer insgesamt sechsköpfigen Gruppe dann den 24-Jährigen in Darmstadt und die beiden zur Hilfe eilenden Begleiter mit Schlägen und Tritten an, berichtet die Polizei Darmstadt.

Der Grund für die Auseinandersetzung zwischen den Männern in der Innenstadt von Darmstadt ist noch nicht bekannt und Gegenstand der andauernden Ermittlungen der Polizei in Darmstadt. Bei dem angreifenden Trio soll es sich um etwa 20 bis 30 Jahre alte Männer handeln. Nach dem Angriff ergriffen die drei Täter sofort die Flucht, teilte das Polizeipräsidium Südhessen mit.

Darmstadt: Täter flüchten nach Angriff

Einer der Unbekannten trug eine schwarze Lederjacke mit Fellapplikationen. Ein Komplize wurde nach dem Angriff in Darmstadt als rothaarig, von breiter Statur und bekleidet mit einem weißen Pullover beschrieben. Zwei der Angegriffenen wurden in Folge der Schläge leicht verletzt und wurden zur ärztlichen Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Ermittlungsgruppe-City in Darmstadt hat den Fall übernommen. Sachdienliche Hinweise von Zeugen werden von den Beamten unter der Rufnummer 06151/9693610 entgegengenommen.

aba

Anfang August 2019 gab es in Darmstadt einen anderen Angriff eines Trios, bei dem es die Täter auf einen 20-Jährigen am Georg-Büchner-Platz abgesehen hatten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare