B42 bei Darmstadt

B42 bei Darmstadt: Schwerer Unfall - Sieben Verletzte, ein Mann eingeklemmt

+
Auf der B42 bei Darmstadt ist es am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. 

Bei einem schweren Unfall auf der B42 bei Darmstadt sind mehrere Menschen verletzt worden. Ein Mann wurde beim Unfall eingeklemmt.

  • Auf der B42 bei Darmstadt ist es an der Anschlussstelle Weiterstadt zu einem schweren Unfall gekommen
  • An dem Unfall waren drei Fahrzeuge beteiligt – die Ursache ist bisher noch unklar 
  • Sieben Personen sind verletzt worden 

Update vom Montag, 11.05.2020, 16.22 Uhr: Der durch den schweren Unfall an der Anschlussstelle Weiterstadt auf der B42 bei Darmstadt verursachte Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro, wie das Polizeipräsidium Südhessen mitteilt. Die Sperrung der Fahrbahn war gegen 13 Uhr wieder aufgehoben worden.

Weiterstadt: Unfall auf B42 bei Darmstadt - Polizei sucht Zeugen

Derzeit ist das 3. Polizeirevier in Darmstadt mit den weiteren Ermittlungen zur Unfallursache betraut und sucht Augenzeugen des Geschehens.  Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 06151/9693810 entgegen. 

Erstmeldung vom Montag, 11.05.2020, 12.40 Uhr: Weiterstadt – Auf der B42 bei Darmstadt ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Der Unfall ereignete sich im Bereich der Abfahrt zum Segmüller und dem Anschluss Weiterstadt gegen 10.30 Uhr am Montag, dem 11.05.2020. 

Weiterstadt bei Darmstadt: Schwerer Verkehrsunfall – Mann wird im Wagen eingeklemmt 

An dem Unfall bei Darmstadt sollen laut Informationen des Polizeipräsidiums Südhessen drei Fahrzeuge, ein Audi, ein Mercedes und ein Opel, beteiligt gewesen sein. Die Ursache des Unfalls an der Anschlussstelle Weiterstadt sei laut einer Sprecherin des Polizeipräsidiums zunächst unklar. Die Umstände seien „Gegenstand laufender Ermittlungen“. Zum Unfallzeitpunkt hat es stark geregnet. 

Die an dem Unfall beteiligten Autos wurden schwer beschädigt. 

Bei dem Unfall an der Anschlussstelle Weiterstadt auf der B42 bei Darmstadt sind mindestens sieben Personen verletzt worden. Keine der Verletzungen sei jedoch lebensbedrohlich, so die Sprecherin. Ein Mann sei in seinem Wagen eingeklemmt worden und musste befreit werden. Die Rettung soll etwa 40 Minuten gedauert haben. Im Anschluss wurde er in ein nahes Krankenhaus eingeliefert. 

B42 bei Darmstadt: Schwerer Unfall bei Anschlussstelle Weiterstadt 

Die Fahrbahn an der Anschlussstelle Weiterstadt der B42 bei Darmstadt wurde daraufhin gesperrt. Die drei involvierten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Aktuell wird die Fahrbahn noch gereinigt, so die Sprecherin des Polizeipräsidiums Südhessen.

Insgesamt gehen die Unfallzahlen in Deutschland zurück. Im ersten Halbjahr des Jahres 2019 kamen 1465 Menschen bei Unfällen auf deutschen Straßen ums Leben. Das sind 40 Menschen oder 2,7 Prozent weniger als im ersten Halbjahr 2018. In Hessen kamen im ersten Halbjahr 2019 bei Unfällen 101 Menschen ums Leben, das sind 11 weniger als im ersten Halbjahr 2018.

marv

Erst kürzlich kam es in Darmstadt zu einem schweren Unfall. Ein Radfahrer wird von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt. Die Polizei hat einen Verdacht zur Unfallursache. In Groß-Zimmern bei Darmstadt kommt es zu einem tragischen Unfall. Ein Fußgänger wird von einem Müllauto erfasst und stirbt noch an der Unfallstelle. Bei einem tragischen Arbeitsunfall in der Nähe von Darmstadt ist ein 58-jähriger Mann ums Leben gekommen. Er wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb.

Mit einem eigentümlichen Trinkspiel erregen vier junge Männer das Aufsehen der Polizei in Griesheim. Kurze Zeit später kommt es bei Darmstadt zum Unfall.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion