Zivilcourage: Trio setzt Dieb hinterher

Darmstadt (cor) - Durch das beherzte Eingreifen von drei jungen Männern hat ein Dieb in Darmstadt nur kurz Freude an seiner Beute gehabt. Das Trio beobachtete den Gauner und hetzte ihm hinterher.

Wie die Polizei in Darmstadt berichtet, war ein 77-jähriger Radfahrer gestern Nachmittag in der Darmstädter Landstraße unterwegs. Der Senior bekam nicht mit, dass der Dieb ihm im Vorbeifahren die Tasche aus dem Fahrradkorb stibitzte. Drei junge Männer bemerkten den Diebstahl sehr wohl. Sie verfolgten den 33-jährigen Taschendieb, hielten ihn fest und übergaben ihn an Beamte.  

Laut Polizeiangaben bekam der Fahrradfahrer seine Tasche mit wichtigen Medikamente und einer Geldbörse zurück. Den bereits wegen Eigentumsdelikten polizeibekannten Beschuldigten nahmen die Einsatzkräfte mit. Gegen ihn wurde Strafanzeige erstattet.

Rubriklistenbild: © pixelio.de/tommy S

Kommentare