In Baustoffhandel eingebrochen

Diebe klauen 200 Kilo schweren Tresor

Alsbach-Hähnlein - Aus einem Baustoffhandel im Kiefernweg wurde ein 200 Kilo schwerer Tresor geklaut. Die Polizei sucht nun nach einem blauen Transporter.

Einen mindestens 200 Kilogramm schweren Tresor haben Kriminelle in der Nacht auf heute bei einem Baustoffhandel im Kiefernweg gestohlen. Die bislang unbekannten Täter gelangten über ein aufgehebeltes Fenster in die Firmenräume. Hier durchsuchten sie mehrere Büroräume und entwendeten aus einem Raum den Tresor. Um ihre schwere Beute abzutransportieren zu können, hebelten sie anschließend die Eingangtür und ein weiteres Zugangstor auf. In dem Tresor befand sich nicht nur Bargeld sondern auch zahlreiche Schlüssel.

Zeugen haben einen blauen Transporter beobachtet, der gestern Abend gegen 23 Uhr im Bereich der Sandwiese umherfuhr. Die Polizei hält es für möglich, dass das Fahrzeug etwas mit dem Diebstahl zu tun hat. Die Ermittler bitten Zeugen, die weitere Hinweise zum Transporter oder den Tätern geben können oder etwas anderes Verdächtiges beobachtet haben, sich unter 06157/95090 zu melden.

msc

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion