Dieburgerin stirbt bei Verkehrsunfall

Dieburg (sef) - Am Sonntag um kam es um kurz nach 23 Uhr auf der L 3099 zwischen Ernsthofen und Ober-Modau zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos: Bei dem Crash kam eine Frau aus Dieburg ums Leben.

Das berichtete heute die Polizei. Ein Pkw-Fahrer aus Modautal fuhr aus Ober-Ramstadt kommend in Richtung Ernsthofen, eine Dieburgerin fuhr in die entgegengesetzte Richtung.

Auf freier Strecke kam es zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 60-Jährige Fahrerin des einen Fahrzeugs wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden. Sie erlag am Unfallort ihren schweren Verletzungen.

Der 26-Jährige Fahrer des anderen Pkw wurde schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus in Darmstadt. Die genaue Unfallursache ist noch nicht geklärt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro. Die Feuerwehren Modautal, Brandau und Ernsthofen waren an der Unfallstelle eingesetzt. Die Strecke war zeitweise voll gesperrt.

Rubriklistenbild: © pixelio.de / Arno Bachert

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare