Drogenfahnder erfolgreich

Drei Männer wegen Khat-Handels festgenommen

+

Bensheim/Darmstadt - Drei Männer sind von Drogenfahndern in Bensheim festgenommen worden. Denen wird vorgeworfen über mehrere Wochen hinweg großen Handel mit der Kau-Droge Khat getrieben haben.

Drogenfahnder haben in Bensheim drei Männer festgenommen, denen ein schwungvoller Handel mit der berauschenden Kau-Droge Khat vorgeworfen wird. Über mehrere Wochen hinweg sollen auch mit Hilfe von Komplizen jeweils rund 200 Kilogramm Khat im Straßenverkaufswert von rund 8000 Euro den Besitzer gewechselt haben, teilte die Polizei Darmstadt heute mit.

Bei der Festnahme der 32 und 45 Jahre alten Männer aus Bensheim und des 64-Jährigen aus Hochdorf-Assenheim in Rheinland-Pfalz stellten die Beamten gestern rund 74 Kilogramm Khat sicher. Nach einer Anzeige kamen die Verdächtigen wieder frei. Gegen Komplizen wird noch ermittelt.

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion