Eiermaler und Kunsthandwerker

Darmstadt-Dieburg - Otzberg Seit nunmehr 24 Jahren veranstaltet das Museum Veste Otzberg mit seiner Sammlung zur Volkskunde seine Ostereiermärkte. An den drei Wochenenden vor Ostern wird auch dieses Jahr die Veste Otzberg wieder zum Treffpunkt für alle Sammler und Interessierten.

Am 21./22. März, 28./29. März und 4./5. April von 11 bis 18 Uhr kommen Eiermaler sowie Kunsthandwerker, die sich dem Thema Ostern verschrieben haben, ins Museum. Aus Hessen und angrenzenden Ländern kommen die Künstler, um die in ihrer Heimat traditionellen Ostereiermuster vorzuführen.

Es wird gefärbt, gemalt, appliziert und gekratzt. Zu erwerben sind die Kunstwerke natürlich auch und ganz wichtig ist, dass man sich hier vor Ort über das alte Brauchtum informieren kann. Bei Kaffee und Kuchen sitzt man gemütlich am alten Backofen im Korporalshaus. Traditionell gibt es natürlich auch wieder die „Grüne Soße“. Weitere Informationen sind bei Familie Tilly, Veste Otzberg, 06162/71114 oder 0171/2759829, erhältlich.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare