Bei Einbruch in ein Autohaus gestört

Darmstadt (cor) - Bei dem Versuch in ein Autohaus einzusteigen, löste ein Einbrecher am Sonntag den Alarm aus - und flüchtete.

Der noch unbekannte Täter war am Abend gegen 19.20 Uhr zugange. Er versuchte in ein Autohaus an der Hilpertstraße einzubrechen. Dabei kam ihm die Alarmanlage in die Quere. Als der Alarm losging, gab der Ganove sein Vorhaben auf und nahm die Beine in die Hand.

Die Fahndung nach ihm war bisher erfolglos. Die Polizei in Darmstadt bittet deshalb um Hinweise. Wer weiterhelfen kann, wird gebeten, sich unter 06151/9690 zu melden.

Rubriklistenbild: © pixelino.de / Rike

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare