Fahrradbasar der FDP

Dieburg -   Die Dieburger FDP macht auf ihren Fahrradbasar aufmerksam, der am Samstag, 16. Mai, von 9 bis 12 Uhr am gewohnten Platz im Innenhof des Dieburger Rathauses viele Drahteselfreunde anziehen wird.

Damit wird zum 15. Mal der Bevölkerung Gelegenheit gegeben, sich von einem gebrauchten Fahrrad zu trennen oder nach einem Schnäppchen Ausschau zu halten.

Informationen bei Wolfgang Hönche ( 23 751) oder Albrecht Achilles ( 23 975) beziehungsweise im Internet unter www.fdp-dieburg.de.

Fahrräder jeglicher Größe, Preisklasse und Bauart können am 16. Mai ab 8 Uhr zum FDP-Stand am Rathaus-Innenhof gebracht werden. Das Standpersonal übernimmt den Verkauf zum vorgeschlagenen Angebotspreis, von dem zehn Prozent für die Vereinsarbeit einbehalten werden. Die Verkaufszeit ist von 9 bis 12 Uhr, es kann auch vor Ort Probe gefahren werden. Der Verkaufserlös oder das nicht verkaufte Rad können danach abgeholt werden.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare