Schwerverletzt

Radfahrer von Straßenbahn überrollt

Darmstad (bl) - Beim Überqueren der Schienen ist gestern Nachmittag ein Fahrradfahrer von einer Straßenbahn erfasst worden. Der Schwerverletzter wurde in eine Klinik gebracht.

Wie die Polizei mitteilt, ist gestern Nachmittag gegen 15.49 Uhr ein 62 jähriger Fahrradfahrer beim Überqueren der Gleise an der Alsfelder Straße in Richtung Messplatz von einer herannahenden aus Richtung Berufsschulzentrum kommende und vorfahrtsberechtigte Straßenbahn erfasst worden.

Trotz einer Gefahrenbremsung konnte ein Zusammenstoß zwischen dem Fahrradfahrer und der Straßenbahn nicht verhindert werden. Der Radfahrer von der Straßenbahn überrollt und durch Kräfte der Berufsfeuerwehr geborgen werden musste. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der schwerverletzte 62 Jährige in eine Darmstädter Klinik eingeliefert. Der 51-jährige Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock. Es entstand laut Polizei ein Schaden von 5000 Euro.

Rubriklistenbild: © Symbolbild/Manfred Schimmel

Kommentare