Feuer im achten Stock: Mann bei Hochhaus-Brand verletzt

Bensheim - Bei einem Feuer im achten Stock eines Hochhauses im südhessischen Bensheim ist ein 81 Jahre alter Bewohner schwer verletzt worden.

Der Brand sei am Dienstag aus noch unklarer Ursache in der Küche der Wohnung ausgebrochen, teilte die Polizei in Darmstadt mit. Der 81-Jährige kam in ein Krankenhaus. Nach Angaben der Feuerwehr wurden zudem zwei weitere Personen leicht verletzt. Mehr als 50 Feuerwehrleute waren demnach im Einsatz. Die Helfer räumten die beiden Etagen ober- und unterhalb des Brandortes, wie ein Sprecher berichtete. Das 14-geschossige Gebäude habe aber nicht komplett evakuiert werden müssen. Die Schadenshöhe war noch unklar. (dpa)

Elf Tote bei Brand in japanischer Obdachlosenunterkunft

Rubriklistenbild: © dpa-avis

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion