Ursache für Brand unklar

Feuer in Wohnhaus: 61-Jähriger kommt ums Leben

+
Ein Toter nach Brand in Darmstädter Wohnhaus

Darmstadt - Heute Morgen bricht in einem Wohnhaus in Darmstadt ein Feuer aus. Ein Mann kommt bei dem Brand ums Leben.

Bei einem Brand in einem Darmstädter Wohnhaus ist ein 61 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Das Feuer war am Samstagmorgen gegen 7 Uhr aus bisher unbekannter Ursache ausgebrochen, wie ein Polizeisprecher sagte. Nachbarn seien durch einen Alarm auf den Brand aufmerksam geworden und hätten die Feuerwehr gerufen. Als die Einsatzkräfte zu dem Gebäude in der Innenstadt kamen, sei dichter Qualm aus den Fenstern der Wohnung gezogen, sagte der Sprecher. Der 65 Jahre alte Mieter sei leblos gefunden worden. - Reanimationsmaßnahmen blieben erfolglos. Die Todesursache des Mannes war noch unklar. (dpa/jo)

Archivbilder

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Darmstadt: Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion