Mit Feuerzeugpistole bedroht

+

Darmstadt - Am Freitagmorgen randalierten zwei junge Männer in einem Fast-Food-Restaurant in der Gräfenhäuser Straße. Kurz nach 5.30 Uhr traten Beamte des 3. Polizeireviers auf den Plan. 

Die 27 und 21 Jahre alten Männer sollen zwei junge Frauen geschlagen und getreten haben. Außerdem hielt einer der beiden Männer einer Frau ein Feuerzeug in Form einer täuschend echt wirkenden Pistole an den Kopf. Als Tathintergrund vermutet die Polizei nicht erwiderte Sympathie. Gegen die beiden jungen Männer wird jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung ermittelt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare