Zeugen alarmieren die Polizei

Fleischstücke mit Nägeln gefunden

Darmstadt - Die Polizei bittet Hundehalter um Vorsicht, nachdem im Bereich des Mathildenplatzes mit Nägeln bestückte Fleischstücke gefunden worden sind.

Aufmerksame Zeugen hatten am frühen Mittwochmorgen  gegen 3.20 Uhr im Bereich einer Gaststätte mehrere mit Nägeln bestückte Fleischstücke gefunden und sich umgehend an das Polizeirevier gewandt. Die Beamten machten sich sofort auf den Weg und fanden drei der beschriebenen Köder.

Sie entsorgten die Stücke. Eine Anzeige wegen dem Verstoße gegen das Tierschutzgesetz läuft. Die Ermittlungen zur Herkunft der möglichen Hundeköder dauern an.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 bei den Ermittlungsgruppe zu melden. (ch)

Tieren ein neues Zuhause schenken: Adoptieren oder kaufen? 

Rubriklistenbild: © Archivfoto: Polizei

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion