„Allerl-Ei“ für Augen und Gaumen dabei

+
Der traditionelle Ostereiermarkt im Museum Veste Otzberg lud an den Wochenenden vor Ostern zum Stöbern ein.

Otzberg - „Ich sehe etwas in der Natur wachsen und sammle dadurch Ideen für meine Kränze und Gestecke“, erzählt Brigitte Göllner aus Rodgau. „Natürlich freue ich mich, wenn die Leute es annehmen und ich ihren Geschmack getroffen habe.“ Von Verena Scholze

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare