WM-Song von Frauen für Frauen

Darmstadt-Dieburg (eha) - Wenn die deutschen Fußballdamen um den Sieg bei der Weltmeisterschaft kicken, gibt es aus dem Landkreis kräftig Unterstützung. Zusammen mit 50 Fußballmädchen hat die Frauenband „ Kick La Luna “ den Song „Hier sind wir“ als Videoclip gedreht.

Jetzt steht der Song auf der Internetplattform Youtube zur Verfügung. „Kick La Luna“ sind selbst bereits am Samstag zur sensationellen Eröffnungsfeier der WM in Frankfurt aufgetreten, werden aber noch mehrere Live-Performances auf der Fanmeile bestreiten. Sie sind beispielsweise am Mittwoch, 13., und Samstag, 16. Juli, auf der HR-Bühne zu Gast.

Die Maxi-CD mit dem Song in drei verschiedenen Versionen kann man per E-Mail bestellen unter cd@kicklaluna.com. Das Lied kann man auch direkt downloaden.

Hinter dem Song, den die begeisterten Fußballmädchen aus dem Landkreis mit der Band als Vidoclip gedreht haben, steht eine Geschichte: Er handelt vom Mut, zu sich selbst zu stehen, sich zu zeigen und zusammen zu halten, wenn ein gemeinsames Ziel vor Augen liegt.Der Refrain entstand aus einem Singprojekt einer Mädchengruppe der Tübinger Initiative für Mädchenarbeit.

Natürlich sind die Musikerinnen und Sängerinnen von Frauenformation „Kick La Luna“, die seit 19 Jahren für kraftvolle Kompostionen stehen, selbst begeisterte Fußball-Zuschauerinnen. Dementsprechend heftig drücken sie dem deutschen Team die Daumen.„Deutschland soll Weltmeister werden“, sagt Drummerin Anne Breick. „Aber natürlich mit Brasilien im Endspiel.“

Rubriklistenbild: © p

Kommentare