Katzenjammer

Polizei muss Familienstreit schlichten

Groß-Umstadt (bl) - Eine Katze löste in Groß-Umstadt einen Familienstreit aus. Die Polizei musste die erhitzten Gemüter beruhigen.

Wegen einem Familienstreit rückte die Polizei gestern Abend aus. Grund für den Streit zwischen Vater und Sohn war die Katze. Das Tier hatte sein Revier markiert und dabei auch den Rucksack des Sohnes.

Den Unmut darüber brachte der Sohn lautstark zum Ausdruck. Im Anschluss wusch er den Rucksack samt Katze. Der Familienkatze gefiel die Waschaktion gar nicht und kratzte den Sohn blutig. Die Beamten konnten die erhitzten Gemüter schließlich beruhigen.

Rubriklistenbild: © Symbolbild/pixelio.de

Kommentare