Haufenweise Computerspiele geklaut

Darmstadt (db) -  Ein zwölf und ein 13 Jahre alter Junge wurden beim Diebstahl erwischt. Ein Ladendetektiv entdeckte im Rucksack des Jüngeren zehn Spiele im Wert von rund 650 Euro.

Der Zwölfjährige gab bei der Polizei am Freitag auch zu, wenige Stunden zuvor im selben Kaufhaus bereits zwei Spiele im Wert von 100 Euro gestohlen zu haben. Diese hatte er aber bereits für 25 Euro zu Geld gemacht. Die beiden noch strafunmündigen Kinder wurden ihren Eltern übergeben.

dpa

Kommentare