Hochwasser in Sachsen

Ablösung für Einsatzkräfte aus dem Landkreis?

Darmstadt-Dieburg - Viele Einsatzkräfte aus dem Landkreis sind in Sachsen im Einsatz gegen das Hochwasser. Nun soll eine Ablösung anstehen.

Seit vergangener Nacht sind die 56 Einsatzkräfte aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg in der Porzellanstadt Meißen in Sachsen zur Deichverteidigung im Einsatz.

Weitere Einsätze erfolgen derzeit auch in Dresden. Über eine Ablösung der Darmstadt-Dieburger Einheit mit Einsatzkräften aus Babenhausen, Dieburg, Groß-Umstadt und Groß-Bieberau entscheidet das Hessische Innenministerium am Nachmittag. Aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg steht dann ein neuer Verband mit Einsatzkräften aus Roßdorf, Ober-Ramstadt, Pfungstadt, Seeheim-Jugenheim und Modautal bereit.

bl

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare