Keine Verletzten

Hoher Schaden nach Wohnungsbrand in Darmstadt

Eberstadt - Ein Feuer im 1. Stock eines Mehrfamilienhauses hat in Eberstadt einen hohen Sachschaden verursacht.

Gegen 19 Uhr bricht das Feuer laut Polizei am Samstagabend in einer Wohnung im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Heinrich-Delp-Straße aus. Die eintreffenden Einsatzkräfte haben den Brand aber relativ schnell unter Kontrolle. Verletzte gibt es nicht. Durch den Rauch wird die Wohnung allerdings stark in Mitleidenschaft gezogen - sie muss vermutlich komplett renoviert werden. Experten schätzen den Schaden auf rund 10.000 Euro. Laut aktuellem Ermittlungsstand der Polizei könnte ein technischer Defekt das Feuer ausgelöst haben.

Bilder: Flammen-Inferno auf Bauernhof in Griesheim

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion