Hunde bringen Radler zu Fall

Groß-Umstadt - (ale) Überraschende Bekanntschaft mit zwei Hunden machte ein Radler am Sonntag um 9.20 Uhr: Ein 38-jähriger Rennradfahrer war während einer Veranstaltung auf der Hans-Böckler-Straße Richtung Lengfeld unterwegs. Kurz nach der Einmündung zur Habitzheimer Ruh liefen zwei unbeaufsichtigte Hunde auf der rechten Seite auf dem Gehweg. Plötzlich rannten beide auf die Straße und sprangen an dem Radler hoch.

Dieser kam dadurch zu Fall und musste ins Krankenhaus nach Groß-Umstadt gebracht werden, wo die Ärzte leichte Verletzungen am ganzen Körper feststellten. Die 61-jährige Hundebesitzerin, die ihre Tiere nicht ausreichend beaufsichtigt hat, erwartet ein Strafverfahren.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare