Bei Verkehrskontrolle

Berauschter Egelsbacher in Darmstadt erwischt

Darmstadt/Egelsbach - Eine Polizeikontrolle stoppt einen Autofahrer in Darmstadt. Dabei stellen sie fest: Der Mann ist nicht nur betrunken, sondern auch unter Drogen gefahren.

Heute Morgen stoppen die Beamten einen Autofahrer in der Gräfenhäuser Straße in Darmstadt. Laut Polizei regiert ein Drogenvortest bei dem 46-jährigen Egelsbacher positiv auf Kokain. Auch ein Alkoholtest zeigt an, dass er betrunken hinterm Steuer saß - mit 1,77 Promille. Die Fahrt war damit für den Mann beendet, so die Polizei weiter. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige. Außerdem stellen die Beamten seinen Führerschein sicher. (jo)

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion