Auseinandersetzung in Darmstadt eskaliert

Männer gehen nach Streit mit Pfefferspray aufeinander los

+
Symbolbild

Darmstadt - Zwei Männer sind gestern Abend in einer Wohnung im Schwarzen Weg zu Gast. Plötzlich geraten der 27- und der 37-Jährige in Streit. Die Situation eskaliert. 

Wie die Polizei heute mitteilte, verlagerte sich der zunächst verbale Streit schnell vor das Haus. Dort gingen die Männer schließlich aufeinander los. Auch Pfefferspray kam zum Einsatz. Eine Zeugin traf den leichtverletzten 27-Jährigen vor Ort an, sein ebenfalls verletzter Kontrahent erschien später auf dem Polizeirevier und erstattete Anzeige. Wie es zu dem Vorfall kam, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. (skk)

Bahn rüstet sich gegen Gewalttäter

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion