Mann auf der Polizeiwache

Führerschein abgegeben und weggefahren

Griesheim (bl) - Wegen einem Fahrverbot musste ein Mann auf der Polizeiwache seinen Führerschein abgeben. Das tat er - und fuhr mit dem Auto wieder ab.

Nicht schlecht staunten Beamte der Polizeiautobahnstation Südhessen gestern. Ein Mann erschien auf der Wache und gab bei den Beamten seinen Führerschein ab, da gegen ihn ein Fahrverbot vorlag.

Im Anschluss verließ der 39-jährige die Wache, ging zu seinem Auto und fuhr davon. Sofort verfolgte eine Streife den Mann und stellt ihn. Gegen den 39-Jährigen wurde Anzeige erstattet.

Rubriklistenbild: © Daniel Rennen/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare