Hintergründe unklar

Mann am Neujahrstag mit Messer angegriffen

+

Darmstadt - Ein 47-jähriger Mann ist von einem bisher unbekannten Täter vermutlich mit einem Messer von hinten angegriffen und verletzt worden. Der Mann flüchtete und wird seit gestern Abend von der Polizei gesucht.

Gestern Abend gegen 18 Uhr ist ein 47-jähriger Mann im Eingangbereich einer Gaststätte in der Mornewegstraße von einem bislang unbekannten Täter verletzt worden. Der 47-Jährige soll zuvor mit dem mutmaßlichen Täter vor der Gaststätte eine Zigarette geraucht haben. Als er wieder in die Gaststätte gehen wollte, soll der Mann den 47-Jährigen vermutlich mit einem Messer am Rücken verletzt haben.

Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind derzeit laut Polizei noch unklar. Der Täter flüchtete in Richtung Bismarckstraße. Die Darmstädter Polizei hat den Fall übernommen. Zeugen, die Hinweise zu dem Flüchtigen geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

dr

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion