Flammen bis zu acht Meter hoch

Mehrere Mülltonnen niedergebrannt

+
Symbolbild

Darmstadt - Bis zu acht Meter hoch züngelten Flammen aus mehreren großen Plastikmülltonnen. Dabei wurde eine Hauswand beschädigt

Der Brand mehrerer großer Plastikmülltonnen hat am Mittwoch gegen 5.20 Uhr in der Dammstraße 35 Schaden von geschätzten 7000 Euro angerichtet. Ein Zeuge hatte das Feuer entdeckt und den Notruf betätigt.

Die Mülltonnen standen bei Eintreffen von Feuerwehr und Polizei bereits lichterloh in Flammen. Es kam zu kleineren Explosionen, die vermutlich von entsorgten Spraydosen stammten. Die Flammen, die etwa bis in eine Höhe von acht Metern züngelten, beschädigten eine angrenzende Hauswand und erfassten auch mehrere Bäume.

Durch den Einsatz der Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht und eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Die Brandursache wird durch die Kriminalpolizei (K10) untersucht, die Hinweise unter  06151/969 0 entgegen nimmt.

dani

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion